Neu ab sofort: Matten für den Pitching Bereich

Der Stuttgarter Golf Club folgt dem Beispiel aus St. Andrews und bittet ab sofort alle Mitglieder von einer kleinen Matte zu spielen, wenn Sie den Pitching Bereich nutzen. Der Hintergrund der Mattennutzung sind die Divots, die bei der derzeitigen Witterung nicht mehr zuwachsen können. So kann unser neu angelegter Pitching Bereich auch bei den aktuellen und teilweise noch kühlen Wetterbedingungen geschont werden.

Die Matten finden Sie im Raum für die Ballausgabe. Dort können Sie sich für die Zeit, in der Sie Pitchen üben wollen, eine Matte nehmen und diese nach Beendigung des Trainings bitte dort auch wieder zurück hängen.

Die kleinen Matten können entweder lose genutzt werden oder an den Kanten mit Hilfe von vier Tees befestigt werden. Durch die Nutzung der kleinen Matten sind Sie in ihrem Training auch flexibler, als wenn feste Matten installiert worden wären. Die kommt ihrem Training und Golfspiel zu Gute.

Wir bitten Sie die neuen Matten ab sofort für den Pitching Bereich zu nutzen und wünschen ihnen auch bei den teilweise noch kühlen Temperaturen ein gutes Training auf unserer wunderschönen Anlage.

Neu ab sofort: Matten für den Pitching Bereich