Helen Briem gewinnt in Sotogrande

Bei der European Nations Championship, die traditionsgemäß im RCG Sotogrande ausgetragen wird, sicherte sich die erst 16-jährige Helen Briem vom Stuttgarter Golf-Club Solitude sowohl den Titel im Einzelwettbewerb als auch mit dem Team. Zum ersten Mal wurde Helen Briem vom Damen Bundestrainer Stephan Morales nominiert und das Vertrauen in die junge Stuttgarter Athletin wurde belohnt. Von der ersten Runde an konnte sie vorne mitspielen und sogar am letzten Tag mit zwei Schlägen unter Par die beste Runde des Tages abliefern. An Bahn 17 gelang ihr dabei beinahe noch ein Ass. Helen spielte starke Runden von 74, 73, 76 und 70 (insgesamt +5). „Dieser Siegeswillen und ihr Mut sind wirklich großartig“, so der Bundestrainer.

Mit je zwei Schlägen Vorsprung sicherte sich Helen Briem den Titel im Einzel und das Team Germany den Mannschaftstitel der inoffiziellen Team Europameisterschaft der Damen.  „Es ist natürlich sehr cool, das erste mal bei den Damen dabei zu sein und dann direkt mit dem Team und im Einzel zu gewinnen. Mir hat die Woche sehr viel Spaß gemacht und ich habe viel gelernt“, jubelte die Siegerin.

Der Stuttgarter GC gratuliert Helen Briem zu diesem starken Sieg! Wir freuen uns auf weitere tolle Ergebnisse in dieser Saison.

Helen Briem und das siegreiche Team Germany (Quelle: DGV)

Die gesamten Ergebnisse können Sie hier anschauen.

Einen weiteren Bericht finden Sie hier.

 

Helen Briem gewinnt in Sotogrande