Gleich 4 Stuttgarter Spieler starten bei Saisonauftakt der Pro Golf Tour

Die Saison der Pro Golf Tour startet mit einigen Turnieren am Roten Meer und der SGCS ist mit vier Spielern vertreten. Yannick Schütz, der erst kürzlich die neue Indoor Challenge auf Rang 2 beendete, Benedikt Thalmayr und die Zwillinge Alexander und Maximilian Herrmann.
Nach 3 zu spielenden Runden steht fest: Alexander Herrmann wird geteilter 4 mit Runden von 74, 69 und 68 (insgesamt -5). Yannick Schütz, der nach Runde 1 sogar in Führung lag, schafft bei seinem ersten Profi-Start einen tollen geteilten 8. Rang mit Runden von 68, 71 und 73 (insgesamt -4). Maximilian Herrmann landet auf T28 und Benedikt Thalmayr verpasste leider den Cut.

Wir gratulieren unseren Spielern und drücken die Daumen für die Turniere direkt im Anschluss.

Die Ergebnisse können Sie hier im Detail anschauen.

Gleich 4 Stuttgarter Spieler starten bei Saisonauftakt der Pro Golf Tour