BWGV Liga Spieltage

Am vergangenen Wochenende waren wieder diverse Stuttgarter Mannschaften erfolgreich im Einsatz:

AK 30 Damen: Ein erneuter Tagessieg für die Damen der AK 30 im schönen Golfclub Konstanz. Bei herrlichem Wetter brachte Dr. Hanne Rieke Gerding mit 75 Schlägen die beste Runde des Tages ins Clubhaus. Mit 6 Schlägen Vorsprung vor dem GC Owingen-Überlingen war es ein erneuter Tagessieg und damit auch ein Ausbau des Vorsprungs in der Tabelle auf 95 Schläge.
Gespielt haben: Dr. Hanne Rieke Gerding, Britta Borho, Beate Leichtle, Karin Marek, Christine Wönne und Kapitänin Isabella Köberle.

AK 30 Herren: mit einem sensationellen Ergebnis von insgesamt! 9 Schlägen unter Par sicherte sich das Team um Kapitän Thomas Ruck souverän den Tagessieg. Die tiefste Runde des Tages gelang Julian Schinnenburg mit 67 Schlägen, gefolgt von Max Eichmeier mit 69 Schlägen. Dr. Timm Lohmann, Konstantin Dolderer und Ingmar Peitz trugen noch jeweils eine Par Runde zum tollen Ergebnis bei. Der Vorsprung in der Gesamttabelle beträgt nun 85 Schläge.
Gespielt haben: Julian Schinnenburg, Max Eichmeier, Dr. Timm Lohmann, Konstantin Dolderer, Ingmar Peitz und Kapitän Thomas Ruck

AK 50 Damen: Mit einer starken Runde von 73 Schlägen (bei Par 73) gelang Dr. Cornelia Schmidt-Stützele die beste Runde des Tages. Gefolgt von Gerda Preissing, die 77 Schläge benötigte. Das Team führt nun die Tabelle mit 103 Schlägen Vorprung an und dem Final Four sollte nichts mehr im Wege stehen bei einem verbleibenden Spieltag.
Gespielt haben: Dr. Cornelia Schmidt-Stützle , Gerda Preissing, Jahanara Begum-Rosenthal, Petra Kienle, Sabine Erdes und Kapitänin Kirsten Egner

AK 50 Herren: Schon 2 Wochen nach dem letzten Spieltag in Donaueschingen ging es am vergangenen Samstag weiter, diesmal mit der weitesten Anreise der Saison zum Fürstlichen GC Oberschwaben in Bad Waldsee. Gespielt wurde der altehrwürdige Old Course. Schon nach der Proberunde wurde klar, dass alle Spieler harte Arbeit bevorstand. Ein wunderschöner Platz mit altem Baumbestand, schwierigen Grüns und teils sehr langen Fairways, der vielen von uns in langjähriger Erinnerung ist.
Bei besten äusseren Bedingungen zeigte der Platz wieder einmal seine Schwierigkeiten und so kamen schnell auch für uns recht hohe Ergebnisse zusammen. Trotz einer 75 des Kapitäns reichte es am Ende nur zum 3. Rang an diesem Spieltag und der Vorsprung in der Tabelle schmolz um 13 Schläge. In 4 Wochen beim letzten Spieltag der Vorrunde im GC Schönbuch soll aber der Sack zugemacht werden, um als Tabellenführer ins Final Four einzuziehen. (Bericht: Joost Krümmel)
Gespielt haben: Peter Ziegler, Dominik Parsch, Hans-Hubert Giesen, Michael Broese, Thilo Walsdorff und Joost Krümmel (Kapitän)

AK 50 Herren II: Platz 2 beim Spieltag im GC Domäne Niederreutin für das Team von Kapitän Joachim Burger. Timo Maurer erzielte mit 78 Schlägen das beste Tagesergebnis. In der Gesamtwertung ist es derzeit auch Rang 2 hinter dem Team aus dem GC Schönbuch.
Gespielt haben: Timo Maurer, Heino Fehmer, Andreas Traub, Harald Brandenstein, Dr. Jochen Lamb und Kapitän Joachim Burger.

Hier kommen Sie zu allen Ergebnissen.

BWGV Liga Spieltage