Alexander Herrmann sichert sich Tourkarte für PGA Tour Canada

Alexander Herrmann gewinnt das erste Turnier der Q-School zur PGA Tour Canada. Mit vier Runden unter Par gelang Alexander dieser wichtige Sieg, der ihm die volle Spielberechtigung in Canada ermöglicht. Mit insgesamt 14 Schlägen unter Par ist dies ein starkes Ergebnis beim Turnier in Florida. Auch sein Zwillingsbruder Maximilian war am Start und konnte sich mit Rang 20 (Gesamtergebnis 1 über Par) zumindest eine Teilberechtigung erspielen.

Alexander Herrmann sichert sich die Tourkarte der PGA Canada (Foto: PGA Tour Canada)

Bei den Turnieren der Qualifying Tour zur PGA Canada kann sich immer nur der Erstplatzierte die Tourkarte sichern. Die Turniere werden in den USA ausgetragen und im Schnitt sind über 100 Profis am Start.

Einen Ausführlichen Bericht können Sie hier nachlesen.

Alexander Herrmann sichert sich Tourkarte für PGA Tour Canada