AK50 Herren ziehen ins Final Four ein

Am vergangenen Sonntag trat unsere AK50 Herrenmannschaft zum einzigen und entscheidenden Ligaspiel 2020 des Baden-Württembergischen Golfverbandes in Donaueschingen / Öschberghof an. Es ging um die Qualifikation fürs Final Four zur BW-Meisterschaft.
Mit einer teilweise neu formierten Mannschaft mit Neuzugängen aus der AK30 konnte Kapitän Joost Krümmel eine starke Mannschaft aufstellen, die auf Anhieb hervorragend harmonierte und einen überaus beeindruckenden Tagessieg herausspielte. Aggregiert 2 über Par aus 5 Einzeln mit 3x unter Par Runden, das gab es für unser AK50 Team noch nie (5 über Par als Streichergebnis!)!
Mit ins Final Four (10./11. Oktober Niedereutin) gehen die Mannschaften aus Rheinblick, Rheintal sowie Heddesheim. Dann wird Lochspiel gespielt und da ist bekanntlich alles möglich!
Am Start war dieses Team: Marc Mazur, Peter Ziegler, Hansi Giesen, Hans-Christian Brockmann, Dominik Parsch, Mark Podschatly und Joost Krümmel.

AK50 Herren ziehen ins Final Four ein