30-jähriges Betriebsjubiläum unseres Greenkeepers Klaus Pachaly

Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch zum 30-jährigen Betriebsjubiläum Klaus Pachaly

Als Klaus Pachaly vor 30 Jahren am 01. Juni 1991 als Mitarbeiter im Greenkeeping begann, zählte der Golfclub Solitude gerade mal 1025 Mitglieder und war bereits seit einigen Jahrzehnten auf der Anlage in Mönsheim. Präsident war damals Richard Weidle, der den Anstellungsvertrag von Klaus Pachaly unterzeichnete und Bernhard Langer gewann im Herbst des Jahres 1991 die Mercedes German Masters in Mönsheim. Eben diese German Masters hatten es Herrn Pachaly besonders angetan: Die Vorgaben der offiziellen Tour waren sehr hoch und der Platz musste in einen mehr als optimalen Zustand gebracht werden. Herr Pachaly war bereits damals für das Mähen der Fairways zuständig.

Über all die Jahre mähte Herr Pachaly von allen Greenkeepern die meisten Fairways. Beim Umbau der Grüns im Jahr 2008 war er mit großer Leidenschaft dabei und mähte die neuen Grüns fast alleine und das von Hand. Er legte damit so viele Kilometer zurück, als wäre er von Mönsheim nach Berlin gelaufen und wieder zurück.

Das Ehepaar Pachaly ist seit vielen Jahren in der Mönsheimer Schäfergemeinschaft vertreten und daher dürfen auch seit mehr ungefähr 10 Jahren seine Skudden (kleinste deutsche Schafrasse) im Spätsommer/Herbst als natürliche „Mäh“-Einheit das Grün im Golfclub genießen.

Mittlerweile gehört neben dem Mähen der Fairways auch die Instandhaltung/Kontrolle der Beregnungsanlage und diverse Reparaturaufgaben zu Herrn Pachalys Alltag.

Wir danken ihm für seinen unermüdlichen Einsatz, die Leidenschaft für seinen Beruf, seine  Loyalität und all die guten Ideen, mit denen er unseren Club begleitet.

30-jähriges Betriebsjubiläum unseres Greenkeepers Klaus Pachaly