Aufstieg der AK 65 Herren in die 2. Liga

Mit einer großartigen Leistung und dem ersten Platz in der Brutto-Team Tageswertung hat sich unsere Mannschaft der AK65 Herren den Aufstieg in die 2. Liga erspielt.

Ausgetragen wurde die Qualifikation auf dem East Course des GC Öschberghof. Der äußerst schwer zu bespielende Platz war in einem hervorragendem Zustand, die größte Herausforderung waren die Grüns. Soll heißen, schnell, starke Breaks und äußerst schwer zu lesen. Aus diesem Grund wurden die Greens auch von unseren besten Puttern an diesem Tag oft mit einem verwunderten Kopfschütteln verlassen.

Mit 432 Bruttoschlägen spielten alle Spieler unserer Mannschaft ein sehr gutes Golf, hervorzuheben ist der 2. Platz in der Brutto Einzelwertung mit 82 Schlägen von Albrecht Schrayßhuen.

Gratulation an die gesamte Mannschaft für diese Leistung und den erhoften Aufstieg in Liga 2 des BWGV.

Am Start waren : Albrecht Schrayßhuen, Dr. Uwe Härle, Alfred Wurster, Dr. Hans-Peter Haug, Wolfgang Prinzing und Ingo Mack.

Ein großer Dank geht auch an die Herren Dieter Ilchmann, Roland Schwind und Dr. Günter Lange, für die Unterstützung über die zwei Tage auf dem Öschberghof.

Wir werden nicht ohne eine neue Zielvorgabe die erfolgreiche Saison 2023 beenden. Unser Ziel in der Saison 2024 wird sein, die Teilnahme zur Qualifikation AK65 Herren für die 1. Liga zu erreichen.

Ergebnisse: https://www.bwgv.de/turniere/aktuelle-ergebnisse/mannschaft/final-four-und-aufstiegsspiele-ak-305065.html