Spiel m.d. Clubmannschaften gesponsert durch die DATAGROUP SE

Sagenhafte 104 Teilnehmer trafen sich zum Scramble am 1. Mai. Und alle gemeldeten Mitglieder durften miterleben, was es bedeutet mit den Mitgliedern der Mannschaften auf die Runde zu gehen. Wie sagte Gila Burkhard, Kapitänin der Damenmannschaft: „Dieses Turnier dient vor allem dazu, den Clubmitgliedern für die Unterstützung im Lauf der Saison Danke zu sagen.“ Und so verkündete Peter Ziegler, Sportvorstand des Clubs, dass wirklich sämtliche Teammitglieder mit Ausnahme der „Amerikaner“ anwesend waren. Dr. Ziegler: „Auch, wenn unsere Sportler das Jahr über in Mönsheim kaum zu sehen sind, weil sie etwa in Amerika am College sind oder bei nationalen und internationalen Sportveranstaltungen antreten, so vertreten sie doch dort auf höchstem Niveau stets die Farben unseres SGCS.“  Für viele Clubmitglieder war das Turnier wieder sehr lehrreich und man konnte den Platz einmal komplett neu kennenzulernen. Plötzlich waren nur noch Eisen oder gar Wedges ins Grün nötig, anstatt – wie sonst üblich – Hybriden oder Hölzer. „So wohl habe ich mich auf dem Golfplatz noch nie gefühlt. Das macht richtig Spaß“!
Beim gemeinsamen 3-Gang Abendessen, welches durch unseren Clubpartner die DATAGROUP SE gesponsert wurde, dankte unser Präsident, Dr. Markus Ostrop, den Teamspielern für die rege Teilnahme. Besonderen Dank zollte er der Damenmannschaft, die eine selbstgemachte, liebevoll angerichtete Rundenverpflegung  anbot und natürlich Max Schaber für die schöne Geste des Abendessens. Sieger im Netto wurde das Team mit Marc Mazur, Dr. Jochen Lamb, Gabriele Pfeiffer und Sonja Schmidt mit 51 Nettopunkten, Brutto das Team um Prof. Dominik Parsch, Martin Zlamal, Christine Wönne und Isabel Brockmann-Metzger mit 45 Bruttopunkten.

Spiel m.d. Clubmannschaften gesponsert durch die DATAGROUP SE