Sehr gelungener Auftritt des Stuttgarter Kammerorchesters zum 90-jährigen Jubiläum

War das eine spannende Begegnung! Und dazu noch ein bezaubernder Abend! Aus Anlass des 90-Jahre-Jubiläums gab das Stuttgarter Kammerorchester – immerhin 17 Musiker stark – im Clubhaus des Stuttgarter Golf Clubs Solitude ein umjubeltes Konzert unter der Leitung von Bogdan Bozovic. Das Clubhaus war bis auf den letzten Platz gefüllt und die Klänge von Mozart, Edward Elgar, Tschaikowski und Ernst von Dohnany schienen sanft im gesamten Clubhaus zu schweben und zeigten die Klasse der Musiker.
Mönsheims Bürgermeister Fritsch überbrachte genauso Glückwünsche, wie der Präsident des Baden-Württembergischen Golfverbandes Otto Leibfritz. Verpfegt wurden die 114 anwesenden Gäste vom hervorragend aufgelegten Team der Gastronomie um Verena Herderich.
Zum Schluss lud Präsident Dr. Markus H. Ostrop die Musiker gesammelt zu einem Golf-Schnupperkurs auf die Anlage in Mönsheim ein. „Dann“, so Dr. Ostrop, „werden Sie sehen, dass auch Golf manchmal etwas mit Kunst zu tun hat.“

Sehr gelungener Auftritt des Stuttgarter Kammerorchesters zum 90-jährigen Jubiläum