Preis der Greenkeeper – ein Traditionsturnier mit gemütlicher Hocketse

Traditionell an einem Sonntag findet das beliebte Greenkeeperturnier mit Hocketse im SGCS statt. Am Sonntag, den 16.08. war es wieder soweit, dass 16. Greenkeeperturnier stand auf dem Plan und schon Wochen vor dem Turnier war die Nennungsliste so gefüllt, so dass eine Warteliste geführt werden musste. 104 Starter traten bei leichtem Regen zum Chapman-Vierer an, der sowieso immer schon viel Spaß verspricht. Doch das Greenkeeperturnier wäre nicht das Greenkeeperturnier, wenn das Team um Hubert Kleiner, sich nicht wieder lustige, spannende und knifflige Sonderwertungen ausgedacht hätte. Neben einem Parcours mit einem Golfcart, einem Zielschießen durch ein Baumloch, mussten wieder Fragen rund um den Platz und zum überaus fleißigen Greenkeeperteam beantwortet werden. Die Siegerehrung und Preisverleihung fand wie gewohnt bei Musik, Bier und Grill  in geselliger Runde in der Maschinenhalle statt. Eine rundum gelungene Veranstaltung, die jung und alt, niedrige HCP und hohe HCP sowie Familien und Freunde zusammenführt. Einen ganz großen Dank an das gesamte Greenkeeping-Team.

DSC_8995DSC_8931DSC_8964DSC_9079DSC_9063

Preis der Greenkeeper – ein Traditionsturnier mit gemütlicher Hocketse