Dr. Cornelia Schmidt-Stützle holt sich den Titel der Baden-Württembergischen Meisterin in der AK 50 Damen

Eine stattliche Anzahl Teilnehmer, tolles Herbst- und Golfwetter, erlaubten ausgezeichnete Ergebnisse und prägten die BWGV Einzelmeisterschaften der AK 50 und AK 65 Damen und Herren im Golfclub Tuniberg. Zu den Top-Favoriten bei der AK 50 Damen gehörten eine ganze Reihe von Spielerinnen. Ein Duell, zwischen Dr. Cornelia Schmidt-Stützle, Stuttgarter GC Solitude, Barbara Stock-Schroer, GC Gütermann Gutach und der Lokalmatadorin Kim Kyong-Sook war zu erwarten. Dazu gesellte sich dann auch noch Sylvia Kraft vom GC St. Leon-Rot. Am Ende siegte Dr. Cornelia Schmidt-Stützle mit 14 Schlägen Vorsprung doch recht deutlich, was ihre derzeitige Topverfassung widerspiegelt. Zugleich belegte Sie somit den 1. Platz in der Rangliste der AK 50 Damen in 2017. Wir sagen herzlichen Glückwunsch.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Baden-Württembergischen Einzelmeister (v.l.n.r.): Karle Ewald (AK 65), Ellen Bahner (AK 65), Dr. Cornelia Schmidt-Stützle (AK 50) und Reto Aeberhard (AK 50)

Dr. Cornelia Schmidt-Stützle holt sich den Titel der Baden-Württembergischen Meisterin in der AK 50 Damen