Die Damen des Stuttgarter GC Solitude sind bei den DMM AK50 der Damen die baden-württembergischen Aushängeschilder!

Die Stuttgarter Damen in der Besetzung Dr. Cornelia Schmidt-Stützle, Sabine Blecher, Cornelia Fischer und Gerda Preissing schließen die Qualifikationsrunde auf Platz 1 ab. Damit stehen sie an der Spitze der deutschlandweiten vorläufigen Rangliste. Die acht Mannschaften mit den besten Ergebnissen gegen CR werden 2018 die neu geschaffene 1. Bundesliga der DMM AK 50 Damen bilden. Und das haben unsere Damen bereits geschafft, obwohl im Norden von Deutschland der Regen zwei Plätze derart in Mitleidenschaft gezogen hatte, dass noch zwei Qualifikationsturniere ausstehen. Damit darf der Stuttgarter Golf-Club Solitude in der Saison 2018 mit sage und schreibe vier Teams in der 1. Bundesliga antreten!

 

Die Damen des Stuttgarter GC Solitude sind bei den DMM AK50 der Damen die baden-württembergischen Aushängeschilder!