Bundesliga Brunch der SportRegion Stuttgart zu Gast in Mönsheim

Jubiläum! Der zehnte „Bundesliga-Brunch“ der SportRegion Stuttgart fand in Mönsheim statt. Gemeinsam mit dem Stuttgarter Golf-Club Solitude hatte die SportRegion Stuttgart die Macher der Erst- und Zweitligisten zum Gedankenaustausch eingeladen.

In entspannter und gemütlicher Atmosphäre hatten die Akteure aus der Region Stuttgart die Möglichkeit, sich mit anderen Vereinsvertretern zu unterhalten und neue Eindrücke zu sammeln. Diesmal stand der Golfsport im Mittelpunkt. Seit 2013 existiert die Deutsche Golf Liga (DGL), deren offizielle Bezeichnung wie folgt lautet: KRAMSKI Deutsche Golf Liga presented by Audi. Dabei handelt es sich um ein Mannschaftswettkampfsystem im deutschen Golfsport. In allen Ligen spielen jeweils fünf Mannschaften mit acht Spielern (Herren) bzw. sechs Spielerinnen (Damen) auf den Plätzen der beteiligten Mannschaften der jeweiligen Ligagruppe. Das heißt, jedes Team tritt pro Saison einmal zu Hause und vier Mal auf fremden Plätzen an.

Inhaltlich ging es diesmal um das Thema „Etablierung eines Teamwettbewerbs in einer Einzelsportart“. Dr. Markus H. Ostrop, der Präsident des Stuttgarter Golf-Club Solitude, ließ es sich nicht nehmen, selbst beim Bundesliga-Brunch dabei zu sein. Simon Schmugge, der Geschäftsführer des Golf-Clubs, sprach über die Erfahrungen des Vereins mit diesem Wettbewerbsformat. Der Stuttgarter Golf-Club Solitude ist sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen in der 1. Bundesliga vertreten.

Zudem fungierte der Baden-Württembergische Golfverband (BWGV) als Kooperationspartner. Manfred Kohlhammer berichtete darüber, wie sich der Umstand, dass Golf seit dem Jahr 2016 wieder olympisch ist, auf die Strukturen ausgewirkt hat.

Nach den Vorträgen hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, Spitzengolf hautnah zu erleben, wurde doch an diesem Tag der dritte Spieltag der DGL auf der Anlage des Clubs absolviert. Der Bundesliga-Brunch wird im Jahr 2019 fortgesetzt.

SportRegion Stuttgart e.V.

Michael Bofinger

Bundesliga Brunch der SportRegion Stuttgart zu Gast in Mönsheim