Aline Krauter holt Vizemeistertitel bei den Deutschen Meisterschaften der AK18 Mädchen

Eine ganz starke Leistung zeigte unser Mitglied Aline Krauter über 2 Tage bei den Deutschen Meisterschaften der Mädchen in der Alterklasse bis 18 Jahren. Am ersten Tag lag Aline mit einer Runde von 71 Schlägen in Führung, die Sie am zweiten Tag mit 69 Schlägen weiter ausbaute. Am Finaltag ging Sie damit mit 6 Schlägen Vorsprung in die finale Wertungsrunde.

Dass das Titelrennen in der Leader-Gruppe entschieden werden wird, durfte schon vor Rundenbeginn vermutet werden, denn die bis dahin stärksten Spilerinnen bildeten den Flight. Nach drei gespielten Bahnen lag Aline sogar bei acht Schlägen Vorsprung, da Anastasia Mickan (G&LC Berlin-Wannsee) an den Bahnen zwei und drei jeweils Bogeys kassiert hatte.

Dann allerdings sollte sich das Blatt wenden. Und für Aline sollte es eine ganz bittere Finalrunde werden, in der sie sechs Bogeys und zwei Doppelbogeys verkraften musste. Nur ein Birdie konnte sie dem entgegensetzen. Den Gegenentwurf sollte Ana Mickan aufzeigen. Nach ihrem verkorksten Start sammelte sie ganze sieben Birdies und ließ dabei nur einen weiteren Schlagverlust zu. Damit spielte Mickan eine 68 und stellte den erst vor zwei Tagen neu aufgestellten Platzrekord ihrer Clubkameradin Lydia Volkmer ein. Aline hingegen benötigte ganze 13 Zähler mehr als ihre Titel-Konkurrentin und fand sich am Ende gemeinsam mit Polly Annika Mack (GC Stolper Heide) auf dem geteilten zweiten Rang ein. Trotzdem eine sehr gute Leistung zu der wir herzlich gratulieren.

2016-0384-alinekrauter

 

Weitere Platzierungen der Jugend des Stuttgarter Golf-Club Solitude:
Mädchen:
AK 14: 8. Rang Annika Rehm
AK 16: 8. Rang Meike Leichtle

Jungen:
AK 14: 21. Rang Tim Erhardt
11. Rang Marius Bläse
3.  Rang Max Mayridl
AK 18: 23. Rang Yannick Bläse (unser Clubmeister)

Aline Krauter holt Vizemeistertitel bei den Deutschen Meisterschaften der AK18 Mädchen